Logo Brooklands Automobile

Porsche 914 2.0

18.900,- EUR

(MwSt. NICHT ausweisbar)

Informationen

Die hier gemachten Angaben sind unverbindliche Beschreibungen, die nach bestem Wissen und Gewissen erstellt wurden. Sie stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar und sie entbindet den Käufer nicht vor persönlicher Inaugenscheinnahme und Prüfung.

Wir bitten vor Besichtigung um Terminvereinbarung.

Historie

Hier würden wir Ihnen gerne die sehr schön geschriebene Kaufberatung des Porsche 914 von der Fachzeitschrift Auto Bild Klassik empfehlen, die Sie mit allem wissenswerten zur Historie und Entwicklung versorg. Diese ist zwar schon ein paar Jahre alt, passt aber bis auf die inzwischen deutlich höheren Preise immer noch sehr gut:

VW-Porsche 914-4

Fahrzeugbeschreibung

Schöner früher Porsche 914, der in Deutschland ausgeliefert wurde und so weit von uns nachvollziehbar sich seit 1973 im Familienbesitz befindet. Dazu in gutem Gesamtzustand und wie wir meinen ein gute Basis besitzt, um den Wagen mit überschaubarem Aufwand zu perfektionieren.

Wer jetzt zu diesem Preis einen 914er im Zustand 2+ erwartet muss sich leider in anderen Preisregionen umschauen und kann jetzt aufhören zu lesen. Doch ist dieser Wagen weit weg von den vielen fragwürdigen, irgendwie über die Zeit am Leben erhaltenen Fahrzeuge, für die ähnliche Preise aufgerufen werden. Zumal der Wagen nie verbastelt oder wild getunt wurde.

Der Motor springt kalt wie warm problemlos an, läuft sehr sauber und hängt richtig gut am Gas. Das Getriebe funktioniert ebenso ohne Auffälligkeiten und schaltet sehr gut ohne Synchronisationsprobleme. Die Elektrik funktioniert bis auf ein paar Dinge, wie z.B. der Scheibenwischer, Blinker rechts und Warnblinker (vermutlich Relais), Gebläse und Radio, die vom Käufer instandgesetzt werden können.  Sicherlich sollte mal wieder ein Service durchgeführt werden und evtl. frische Reifen aufgezogen werden, aber auch das hält sich alles in Grenzen.

Der Lack wurde vor mindestens 20 Jahren einmal in Originalfarbe erneuert und hat bis auf ein paar oberflächlichen Bläschen keine erkennbar, gravierenden Schwächen. Dies geschah damals dem Wert der Fahrzeuge entsprechend nicht so wie man es heute tun würde, aber ist ganz ordentlich. Die Karosserie hat im Gegensatz, der meisten 914er relativ wenig Schweißarbeiten über sich ergehen lassen müssen. Bei den teilweise sichtbaren bräunlichen Verfärbungen in Kofferräumen und Motorraum handelt es sich überwiegend um Wachs.

Es sind seit 1973 zahlreiche Rechnungen vorhanden, die letzten Jahre mit einigen teuren Wartungs- und Verschleißreparaturen. Die vergangenen Jahre wurde der Wagen vom 1939 geboren Arzt kaum noch gefahren, bis er schlussendlich von der Tochter geerbt wurde, die ihn nun veräußerte.

Wie die Preise der letzten Jahre explodiert sind, brauchen wir den Experten der Scene nicht zu sagen. Die Ersatzteilversorgung ist gesichert und weitaus günstiger als bei den großen Brüdern aus Zuffenhausen, so dass die Liebhaberei beim VW-Porsche einigermaßen erschwinglich bleibt und vieles aus dem VW-Regal verwendet werden kann.

Der von uns angebotene 914 fährt, wie oben erwähnt wunderbar und kann so sofort eingesetzt werden wie er ist, oder auch perfektioniert werden. Wobei wir den in Würde gealterten, ehrlichen Wagen so ganz sympathisch finden, denn auch wir haben unsere „Gebrauchsspuren“. Daher ein wunderbarer offener Spaßbringer, mit dem sportiven 2 Liter Motor zum ganz fairen Preis.

KM-Angabe = Tacho 5-stellig abgelesen. Wir gehen jedoch von max. 134000 Km aus.

Erstzulassung

EZ: 02/1972

KM Stand

KM: 34300

Technische Daten

  • 2.0 Liter Vierzylinder Boxer Saugmotor
  • Leistung: 100 PS
  • Länge: ca. 3985 mm
  • Breite: ca. 1650 mm
  • Höhe: ca. 1230 mm
  • Leergewicht: 950 KG
  • HU/AU: 05/2025 mit H-Zulassung

Farbe

  • Weiß
  • Kunstleder Schwarz

Ausstattung

  • Targadach abnehmbar
  • Fernscheinwerfer
  • 5-Gang Sportgetriebe
  • Leichtmetallfelgen „Mahle“ 5.5 x 15 mit Bereifung 165 R 15
  • etc.

 

| Ankauf... Ja gerne |

Barankauf von Oldtimer, Sportwagen, Cabrios,
Liebhaberfahrzeuge und Exoten aller Art.

Wenn möglich schicken Sie uns per Mail Ihr Angebot mit Ausstattung,
Zustand und Fotos von Ihrem Fahrzeug.