Logo Brooklands Automobile

Jeep Wrangler Laredo 4.2

EUR

(MwSt. NICHT ausweisbar)

Informationen

Die hier gemachten Angaben sind unverbindliche Beschreibungen, die nach bestem Wissen und Gewissen erstellt wurden. Sie stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar und sie entbindet den Käufer nicht vor persönlicher Inaugenscheinnahme und Prüfung.

Wir bitten vor Besichtigung um Terminvereinbarung.

Historie

1976 stellte AMC mit dem CJ7 den ersten wesentlichen Wechsel im Jeep-Design seit 20 Jahren vor. Der CJ7 hatte etwas mehr Radstand als der CJ5, um Platz für ein Automatikgetriebe zu schaffen. Zum ersten Mal hatte der CJ7 auf Wunsch ein Dach aus geformtem Kunststoff und Stahltüren. Sowohl CJ7 (237,5 Zentimeter Radstand) wie CJ5 (212 Zentimeter Radstand) wurden bis 1983 bzw. 1986 gebaut. Danach ließ die einseitige Nachfrage nach dem CJ7 AMC keine andere Wahl als die CJ Serie nach 30 Produktionsjahren einzustellen und als Nachfolger wurde der Wrangler YJ vorgestellt.

Der wachsende Markt der kompakten 4×4-Fahrzeuge fragte zwar immer noch nach den praktischen Vorzügen der Jeep CJ-Serie, aber den Kunden stand der Sinn auch nach mehr von dem Komfort, wie ihn Personenwagen bieten.

Obwohl sich der Wrangler der bekannten offenen Karosserieform des CJ7 bediente, enthielt er dennoch nur wenige Komponenten seines berühmten Vorgängers. Mechanisch hatte der Wrangler mehr mit dem Cherokee gemeinsam als mit dem CJ7. Eine Neuheit waren die ersten – und letzten – eckigen Scheinwerfer an einem Jeep dieser Art. Das Modell YJ wurde mehr als 630.000 Mal gebaut.

Am 5. August 1987, etwa ein Jahr nach Vorstellung des Wrangler, wurde die American Motors Corporation (AMC) an die Chrysler Corporation verkauft und die bekannte Marke Jeep wurde Teil von Chryslers Jeep/Eagle Division.

Fahrzeugbeschreibung

** Summer Sale Aktion bis 31.07.2024 **

Optisch wie technisch sehr gepflegter Wrangler mit originalen 37000 Km, der bereits als Neuwagen nach Deutschland kam und seit 1991 im 2.Besitz war.

Der Wrangler ist ein wunderbarer Spaßbringer für alle Gegeben- und Gelegenheiten. Mit Allrad, Untersetzung und dem höher gelegtem und deutlich verbesserten Bilstein-Fahrwerk meistert er dank kurzem Radstand nahezu jedes Gelände. Im Sommer geht es kaum offener und optisch ist der Klassiker schon immer ein Hingucker.

Der Erstbesitzer erwarb den Jeep 1988 als Kanada-Import wie beschrieben als Neufahrzeug zum Preis von exakt DM 39.721,70 inkl. 14% MwSt. Die Rechnung inkl. der aufgeführten Sonderausstattung liegt ebenso vor wie ein Dicker Ordner mit zahlreichen Rechnungen, Prospekten und vielen hilfreichen Daten.

Die Lackierung befindet sich nach unseren Messungen zu ca. 95 % im schönen Erstlack und hat keine erkennbare Korrosion. Auch der Rahmen und Unterboden haben einen außergewöhnlich, guten Zustand, was wohl zeitlebens den reinen Schönwettereinsatz bestätigt.

Der wunderbare Reihensechser läuft entsprechend der Laufleistung seidenweich und hat nur die oftmals üblichen, leichten mechanischen Geräusche. Auch das Getriebe mit Untersetzungsgetriebe schalten sich problemlos. Fahrwerk und Bremsen sind unauffällig und die wenige Elektrik funktioniert.

Das wohlverdiente H-Kennzeichen hat er bereits seit 2018 erhalten, zuvor war er meistens im Winter abgemeldet, was ihm sichtlich zum heutigen Erhaltungszustand gut tat.

Der Jeep steht für das kommende Frühjahr zulassungsfertig für Sie bereit. Als Oldtimer dazu noch mit extrem günstiger Versicherung und KFZ-Steuer.

Ein Hardtop ist auch vorhanden und selbstverständlich dabei. (siehe Bilder 65-67)

Erstzulassung

EZ: 02/1988

KM Stand

KM: 37000

Technische Daten

  • Motor: 4.2 Liter Sechszylinder
  • Leistung: 121 PS
  • Länge: 3990 mm
  • Breite: 1650 mm
  • Höhe: 1790 mm
  • Leergewicht: 1550 KG
  • HU/AU: 08/2025 mit H-Zulassung

Farbe

  • Vivd Red-Metallic
  • Stoff Grau

Ausstattung

  • Allradantrieb mit Untersetzung zuschaltbar
  • Softtop
  • Hardtop schwarz
  • Leichtmetallfelgen 15″ mit Good Year Wrangler AT Bereifung
  • Servolenkung
  • Lederlenkrad
  • Zusatzinstrumente
  • Radio CD
  • Lenkrad verstellbar
  • Edelstahlstoßstangen vorne und hinten
  • Rammschutzbügel
  • Zusatzscheinwerfer
  • Metallic-Lackierung
  • Größerer Tank ca. 76 Liter
  • 2. Außenspiegel
  • Mittelkonsole abschließbar
  • etc.

| Ankauf... Ja gerne |

Barankauf von Oldtimer, Sportwagen, Cabrios,
Liebhaberfahrzeuge und Exoten aller Art.

Wenn möglich schicken Sie uns per Mail Ihr Angebot mit Ausstattung,
Zustand und Fotos von Ihrem Fahrzeug.