Slider Foto
Slider Foto
Slider Foto
Slider Foto
Slider Foto
Slider Foto
Slider Foto

Über uns

Firmenphilosophie

Die Freude am Automobil ist die Basis für die Gründung von BROOKLANDS AUTOMOBILE. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Automobile (Kindheits-) Träume zu bezahlbaren Preisen zu verwirklichen. Ein besonderes Augenmerk möchten wir auf die Sparte Youngtimer und Oldtimer legen, aber Sie finden bei uns auch moderne Fahrzeuge die einem das Herz aufgehen lassen. Unsere Offerten suchen wir sehr sorgfältig aus. Oberstes Ziel dabei ist es, Fahrzeuge auf die Straße zu bringen, die Spaß machen - ganz egal ob Sport- oder Geländewagen, Oldtimer oder Neuwagen, Mini oder Bentley.

Und nach wie vor trotzen Old- und Youngtimer jeder Bankenkrise oder welche Schlagzeile Sie auch jeden Tag auf das neue ereilt. Die klassischen Fahrzeuge waren und bleiben eine sichere Wertanlage und machen ganz nebenbei noch eine Menge Spaß.

Bei der Suche nach Ihrem Klassiker sollten Sie bei Ihrer Investition und Ihrer Wahl vornehmlich auf Ihr Herz hören. Unabhängig von Marke und Modell gilt: Nur, wenn der Puls schneller schlägt, sich die Augen weiten und es Ihnen den Atem verschlägt, werden Sie die Zeit hinter dem Lenkrad wirklich genießen – und zwar auch noch nach Ende der Flitterwochen. Da wir alle unterschiedlich sind wird der Blutdruck bei dem einen der Opel Kadett B, beim Nächsten der Alfa Romeo Spider und beim Dritten ein Jaguar E-Type in die Höhe treiben. Und denken Sie nicht zu viel nach über Wiederverkaufswerte und Anlagetipps. Wenn Sie in den letzten Jahren schon kein Vermögen mit alten Autos gemacht haben, werden Sie es höchstwahrscheinlich auch diesmal nicht tun. Wie Sie unserem Angebot und den bereits verkauften Fahrzeugen erkennen, vermeiden wir es auf der Welle der Spekulationsobjekte mitzuschwimmen und haben am meisten Spaß an den längst vergessenen Klassikern des Alltags, die oft nahezu ausgestorben sind.

"Schon in frühester Kindheit begann die "Faszination Automobil" im Kinderzimmer. Die Besuche des Großvaters bescherten meist ein neues Matchboxauto aus seiner Jackentasche. Sonntagmorgens ab fünf war ich dann so nervös, dass mich nichts mehr in den Federn hielt. Ich musste aufstehen um mit meinen Autos zu spielen. Diese Leidenschaft hat sich bis heute nicht verändert. Noch immer, wenn wieder ein schönes „Spielzeug“ in der Garage steht, liege ich früh morgens nervös im Bett und freue mich auf die nächste Fahrt."

Wenn Sie auch Benzin im Blut haben, werden wir der richtige Ansprechpartner für Sie sein. Und Falls Sie auch ein schönes Fahrzeug in Ihrer „Jackentasche“ haben, das Sie gerne veräußern wollen, unterbreiten wir Ihnen gerne ein faires Angebot. Über die wichtigsten Daten, noch besser Bilder, per E-Mail freuen wir uns sehr.

Und wenn Sie Ihren Traumwagen bislang nicht bei uns gefunden haben,
übernehmen wir gerne die Recherche für Sie.

Die Erfahrungen der letzten Jahre wollen wir an dieser Stelle in eigener Sache nutzen, um der spürbar wachsenden Vollkasko-Mentalität unserer Gesellschaft zumindest mit den uns gegebenen Möglichkeiten entgegenzutreten

Der Besitz von klassischen Automobilen macht nur für Menschen Sinn, die bereit sind, sich beim Betrieb ihrer Fahrzeuge auf eine Zeitreise einzulassen; eine Ära, in der schon die Startprozedur Know-How und Finger-spitzengefühl voraussetzte, die Bremsen zu vorausschauender Fahrweise zwangen, und hakelige Schaltgetriebe oder zähe Schaltautomaten Kompromisse forderten.

Die Fahrzeuge vergangener Epochen benötigten Warmlaufphasen, bis sie wunschgemäß fuhren. Und schließlich war – und ist – ein Tropfen Öl unter dem Antriebsstrang eher die Regel als Ausnahme und noch lange kein Alarmsignal. Wer sich auf diese Zeitreise einläßt, wird durch echtes, unverfälschtes Fahrerlebnis belohnt, und verdient sich seine erfolgreich zurückgelegte Strecke regelrecht durch sein aktives Zutun, durch gefühlvollen Umgang mit alter Technik, durch Beobachtung seiner Instrumente, durch defensives Fahren mit einem Automobil, das technisch eigentlich nicht mehr in unser Straßenbild und die üblichen Verkehrssituationen passt.

Brooklands Automobile sucht sich deshalb seine Kunden aus. Genauso, wie sich jeder Kunde den Händler und die Werkstatt seines Vertrauens sucht. Wer lieber Anwalts Liebling ist und gerne seine Rechtschutzversicherung bemüht, als von Angesicht zu Angesicht ein vernünftiges, klärendes Gespräch zu suchen, möchte bitte unsere Dienste nicht in Anspruch nehmen.

Wir, die Fa. Brooklands Automobile und die darin beschäftigten Personen, haben jahrzehntelange Erfahrungen mit so ziemlich allen Automobil-Typen und Marken vergangener Epochen gesammelt. Das macht uns aber dennoch nicht zu Hellsehern, die für alle künftigen Vorkommnisse und Gegebenheiten Voraussagungen treffen können. Wir können keine Garantien „wachküssen“ und übernehmen, die meist schon vor Jahrzehnten für die betroffenen Fahrzeuge ausliefen – oftmals nur ein halbes Jahr oder ein ganzes Jahr für Neuwagen ab dem Tag der Erstzulassung von den Herstellern vergeben...Sie verstehen sicher, worauf wir hinauswollen?

Für uns sind Oldtimer und klassische Automobile eine Herzensangelegenheit.

Das soll auch so bleiben.

Namensbildung

Viele Fragen sich wie der Name BROOKLANDS AUTOMOBILE zustande kam. Ganz einfach: Brooklands ist eine alt ehrwürdige englische Renn- und Teststrecke in Weybridge in Surrey, die als Erste nur für Wettbewerbe erbaute Rennstrecke der Welt auf eine lange Tradition seit 1907 verweisen kann. Da die englischen Klassiker einfach wunderschöne Fahrzeuge sind und wir unseren Firmensitz innerhalb eines Jaguar und Land Rover Hauses gefunden haben, lag die angelsächsisch-orientierte Namensgebung nahe.

Ankauf... ja gerne

Barankauf von Oldtimer, Sportwagen, Cabrios, Liebhaberfahrzeuge und Exoten aller Art.
Wenn möglich schicken Sie uns per Mail Ihr Angebot mit Ausstattung, Zustand und Fotos von Ihrem Fahrzeug.